Versicherungsvergleich - Versicherungen-Nachrichten - Versicherungsnachrichten

Private Krankenversicherung - Experte gibt Entwarnung: PKV wird nicht zusammenbrechen - trotz Beitragserhöhungen

PDF Drucken E-Mail
  
Freitag, den 30. September 2016 um 07:01 Uhr
Gesundheitsexperte Jürgen Wasem von der Uni Duisburg-Essen rechnet nach der Ankündigung von massiven Beitragserhöhungen nicht mit einem Zusammenbruch der Private Krankenversicherung (PKV), hält aber eine Umstrukturierung für nötig.
Weiterlesen...  [Private Krankenversicherung - Experte gibt Entwarnung: PKV wird nicht zusammenbrechen - trotz Beitragserhöhungen]
 

Private Krankenversicherung - PKV-Beiträge steigen zweistellig: Das können Sie dagegen tun

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 29. September 2016 um 18:51 Uhr
Die Kosten für die Private Krankenversicherung steigen drastisch. Millionen sind von zweistelligen Beitragserhöhungen betroffen. Warum ausgerechnet jetzt? Wie kann man gegensteuern? FOCUS Online erklärt, wie Privatpatienten reagieren sollten.Von FOCUS-Online-Redakteur Markus Voss
Weiterlesen...  [Private Krankenversicherung - PKV-Beiträge steigen zweistellig: Das können Sie dagegen tun]
 

In zweistelliger Höhe - Massive Tariferhöhungen bei Krankenkassen: Beitragsschock für Millionen Deutsche

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 28. September 2016 um 22:57 Uhr
Viele privat Krankenversicherte müssen nach einem Medienbericht bald mit zum Teil massiven Beitragserhöhungen rechnen. Mit Beginn des neuen Jahres die Sätze im Schnitt zwischen elf und zwölf Prozent steigen.
Weiterlesen...  [In zweistelliger Höhe - Massive Tariferhöhungen bei Krankenkassen: Beitragsschock für Millionen Deutsche]
 

Steuern und Inflation nicht vergessen! - So berechnen Sie Ihre Rentenlücke – und so schließen Sie sie

PDF Drucken E-Mail
  
Montag, den 26. September 2016 um 08:25 Uhr
Wie groß ist meine Rentenlücke? Das ist die zentrale Frage bei der privaten Altersvorsorge. Denn erst, wenn Sie Ihre Rentenlücke kennen, können Sie geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen. Eine Anleitung.Von FOCUS-Online-Autorin Melanie Rübartsch
Weiterlesen...  [Steuern und Inflation nicht vergessen! - So berechnen Sie Ihre Rentenlücke – und so schließen Sie sie]
 

Zahlung im Alter zu unsicher - Am Ende zahlen Sie sogar drauf! Finger weg von diesen neuen Renten-Policen

PDF Drucken E-Mail
  
Freitag, den 23. September 2016 um 14:09 Uhr
Weil die Garantieverzinsung immer weiter sinkt, hat sich die Versicherungsbranche einen neuen Policen-Typ einfallen lassen. Dabei werden nur noch die eingezahlten Beiträge garantiert. Dafür sollen die Renditen höher sein. Die Experten von „Finanztest“ haben daran jedoch starke Zweifel.
Weiterlesen...  [Zahlung im Alter zu unsicher - Am Ende zahlen Sie sogar drauf! Finger weg von diesen neuen Renten-Policen]
 

Krankenkasse - Sechs Millionen Privatversicherten droht massiver Beitragssprung

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 29. September 2016 um 12:13 Uhr
Rund sechs Millionen privat Krankenversicherten in Deutschland droht einem Zeitungsbericht zufolge ein massiver Beitragssprung. Die Versicherung werde für sie im kommenden Jahr im Durchschnitt um elf Prozent teurer.
Weiterlesen...  [Krankenkasse - Sechs Millionen Privatversicherten droht massiver Beitragssprung]
 

Gesetzliche Rente - Raffelhüschen: Es drohen 27 Prozent Rentenbeitrag

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 28. September 2016 um 15:34 Uhr
In den Parteien werden bereits erste Renten-Wahlversprechen formuliert und die Gewerkschaften fordern kostspielige Rentenerhöhungen. Aber würde ein höheres Rentenniveau tatsächlich Altersarmut verhindern und was würde das die Beitragszahler kosten? In Berlin diskutierten heute Rentenexperten von Union und SPD mit dem Demografie- und Sozialversicherungsforscher Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen.
Weiterlesen...  [Gesetzliche Rente - Raffelhüschen: Es drohen 27 Prozent Rentenbeitrag]
 

Gesetz gilt ab 2017 - Bericht enthüllt: Von der Flexi-Rente profitieren nicht einmal die Gutverdiener

PDF Drucken E-Mail
  
Sonntag, den 25. September 2016 um 14:29 Uhr
Die Bundesregierung plant ei­nen fließenderen Übergang vom Ar­beitsleben in den Ruhestand. Möglich macht das die Flexi-Rente. Für Arbeitnehmer soll es ab dem 63. Jahr attraktiver sein, im Beruf zu bleiben - und in Teilzeit weiter zu arbeiten. Doch das neue Gesetz lohnt sich nicht für jeden.
Weiterlesen...  [Gesetz gilt ab 2017 - Bericht enthüllt: Von der Flexi-Rente profitieren nicht einmal die Gutverdiener]
 

Sozialministerin verspricht stabiles Rentenniveau - Nahles will Rente nicht ins Bodenlose sinken lassen - aber wohin dann?

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 21. September 2016 um 12:03 Uhr
Im November will Andrea Nahles das angekündigte Gesamtkonzept für die Altersvorsorge vorlegen. Kritiker bezweifeln, dass es ein Jahr vor der Bundestagswahl noch zu größeren Reformschritten kommt. Doch jetzt kündigt die Sozialministerin eine Lösung für ein stabiles Rentenniveau an.
Weiterlesen...  [Sozialministerin verspricht stabiles Rentenniveau - Nahles will Rente nicht ins Bodenlose sinken lassen - aber wohin dann?]
 
<< Start < Zurück 1 3 4 > Ende >>

Seite 1 von 4

choose language



Länder

42%Germany Germany
25.3%United States United States
4.3%Russian Federation Russian Federation
4.2%Brazil Brazil
2.8%Italy Italy

Besucher

Total: 22756