deenfritptrues

Versicherungen-Nachrichten - Versicherungsvergleich - Versicherungsnachrichten als RSS-Feed ständig aktuell

  • Home

Reform bei den Kassenabgaben - Betriebsrente: Millionen Arbeitsnehmer können ab 2019 auf mehr Geld hoffen

Seit Jahren kämpfen Ruheständler gegen die enorm hohen Sozialabgaben bei den Betriebsrenten. Jetzt hat Gesundheitsminister Jens Spahn dem Druck auch aus der eigenen Partei nachgegeben. FOCUS Online erklärt, wer die hohen Abzüge zahlen muss und wie die Neuregelung aussehen soll.Von FOCUS-Online-Autor Thomas Müncher

110 Nationen im Vergleich - Länder-Ranking: Hierhin ziehen deutsche Rentner, wenn das Geld nicht reicht

Den deutschen Rentnern geht es so gut wie noch nie. Das stimmt sicher im Großen und Ganzen. Doch viele kommen nur mit Mühe über die Runden – denn das Leben in den Großstädten ist teuer. Die Lösung: Nach einem Umzug ins billigere Ausland reicht die Rente für mehr Lebensqualität. Hunderttausende Ruheständler nutzen das. Polen kommt auf Platz 1 in einem neuen Länderranking.

Machen Sie mit bei unserem Partnerprogramm für Versicherungen

Entscheiden Sie sich für das Premium-Partnerprogramm für Versicherungen und Finanzen und verdienen Sie jetzt Geld mit Ihrer Webseite! Überzeugen Sie sich von unseren konversionsstarken Werbemitteln und unseren marktführenden Provisionen. Wir bieten Ihnen für die Bewerbung der relevantesten Versicherungssparten innovative Vergleichsrechner an. Für Sie ist die Teilnahme an unserem Partnerprogramm und der persönliche Service zu jedem Zeitpunkt kostenfrei.

Keine Sorge vor Altersarmut - Studie enthüllt: Beamte bekommen im Alter doppelt so viel Geld wie normale Rentner

Viele deutsche Arbeitnehmer haben Angst vor Altersarmut. Denn die Durchschnitts-Altersbezüge aller gesetzlichen Rentner lag 2017 bei bescheidenen 876 Euro. Das sieht bei Beamten im Ruhestand ganz anders aus: Sie streichen gut das Doppelte ein. Wie viel Pensionäre bekommen und was der Grund für die üppigen Einkommen ist.

Informationen zur Risiko-Lebensversicherung

Große wirtschaftliche Schwierigkeiten drohen, wenn der Ernährer einer jungen Familie ausfällt. Die gesetzlichen Rentenansprüche auch in der Hinterbliebenenversorgung sind gering, wenn der Verstorbene noch keine langen Versicherungszeiten zurückgelegt oder bisher nur wenig eingezahlt hat.

Pflegezusatzversicherung

Statistisch gesehen wird jeder zweite Mensch im Lauf des Lebens pflegebedürftig. Auch wenn sie auf Hilfe angewiesen sind, wollen die meisten so lange es geht in den eigenen vier Wänden leben und dort gut versorgt werden. Über­nehmen Angehörige diese Aufgabe, zahlt die gesetzliche Pflege­versicherung das Pflegegeld an die Angehörigen. Doch die Leistungen der gesetzlichen Pflege­versicherung decken nur einen sehr geringen Teil der Kosten im Pflegefall ab. Den Rest dieser Kosten müssen Pflegebedürftige aus ihrer Rente oder ihrem eigenem Vermögen zuzahlen.


Die Verwendung der Inhalte der Seiten von versicherungsvergleich.org.uk erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Alle hier veröffentlichten Angaben erfolgen unverbindlich. Die Angaben dienen ausschließlich zur Information.
Durch die Nutzung der Informationen von versicherungsvergleich.org.uk werden Haftungs- und Gewährleistungsausschluss sowie Nutzungsbedingungen ausdrücklich anerkannt.
Versicherungsnachrichten | Archiv | Reisesuchmaschine | Börsen-Handelssysteme | Finanzennachrichten | Stromvergleich | Vergleichsportal | Steuernachrichten | Suchmaschinenoptimierung
Impressum | Urheberrecht / Partner | Kontakt

- Copyright © 2008 - 2018 - All Rights Reserved by
Versicherungen-Nachrichten - Versicherungsvergleich - Versicherungsnachrichten als RSS-Feed ständig aktuell

Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopOfBlogs www.seducy.deFinance Blogs - BlogCatalog Blog DirectoryBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

deenfritptrues